Gaming Stuhl

Die besten Gaming-Stühle 2020 [Ratgeber]

Welcher Spieler spielt das Spiel im Stehen? Auf jeden Fall kenne ich niemanden. Normalerweise sitzen Sie auf einem Spielstuhl, nehmen am Spieltisch eine nervöse und misstrauische Haltung ein und verbringen Zeit mit Freunden in Ihrem Team.

Ein guter Gaming-Stuhl kann Ihren Rücken und Kopf entlasten und sich an Ihren Körper anpassen – nicht umgekehrt! Wer glaubt, dass ein guter Gaming-Stuhl viel Geld kostet, liegt falsch. Gleichzeitig wurde der Spielermarkt vollständig vom Tisch- und Stuhlsegment getrennt. Das Ergebnis ist eine große Anzahl von Angeboten verschiedener Hersteller (wie Secretlab, DXRacer und Co.). Wo die Nachfrage hoch ist, ist das Angebot groß. Aber wie finden Sie das Geheimnis des Angebots?

Auf Zockergear.de zeigen wir Ihnen unsere besten Gaming-Stühle für 2020. Wir zeigen Ihnen die wichtigsten Dinge beim Kauf und helfen Ihnen, den idealen Gaming-Stuhl nach Ihren Wünschen zu finden. Vergleichen Sie die besten Gaming-Stühle von 100 bis über 200 Euro und listen Sie die besten Gaming-Stühle auf.

Inhaltsverzeichnis

Beste Gaming Stühle über 200 Euro - Premium Klasse

Der Preis für einen Premium-Gaming-Stuhl beginnt bei 200 Euro. Interessenten erwarten hochwertige Handwerkskunst, Langlebigkeit und Markenprodukte. Es gibt viele Einstellmöglichkeiten, aber für die besten Gaming-Stühle im High-End-Marktsegment ist der Preis auch sehr vernünftig.

Gaming Stuhl von Robas Lund DX Racer

  • Breite: ca. 78cm
  • Höhe: 124 – 134 cm
  • Tiefe: ca. 52cm
  • Sitztiefe: ca. 45 cm
  • Rückenlehne: 57 cm breit
  • Sitzbreite: 52 cm
  • Sitzhöhe: 42 – 52 cm
GewichtFarbeMaterialWinkelTraglast
26 kgSchwarz-RotStoffbis 135 Grad100 kg

Robas Lund bezeichnet das Modell DX Racer 5 als Executive Chair mit dem Aussehen eines sportlichen Rennwagens. Diese Aussage ist richtig, da das Design wie bei vielen anderen DX Racer-Modellen den Sportsitzen für Rennwagen ähnelt. Der Gaming-Stuhl kann bis zu 100 kg tragen und ist für 2 bis 3 Stunden am Tag ausgelegt. Dies bedeutet nicht, dass Sie nicht mehr auf einem Stuhl sitzen können. Bei längeren Arbeitszeiten (z. B. jeweils 5 Stunden) verliert das Dekorationsmaterial jedoch schneller seine Form und Elastizität.

Die Rückenlehne kann in einem Bereich von 135 Grad weit verstellt werden. Die Sitzhöhe ist stufenlos einstellbar, so dass sie individuell eingestellt werden kann. Zusätzlich kann die Höhe der Armlehne um einige Zentimeter eingestellt werden. Das Abdeckmaterial ist Polyester.

  • Lendenwirbelstütze
  • Kopfstütze
  • verstellbare Rückenlehne
  • höhenverstellbare Armlehne
  • Wipptechnik
  • Kissen inkl.
  • keine 4D-Armlehnen
  • hoher Preis

Noblechair EPIC Gaming-Stuhl

  • Breite: ca. 56 cm
  • Höhe: 131 – 141 cm
  • Tiefe: 56 cm
  • Sitztiefe: 49,5 cm
  • Rückenlehne: 54,5 cm breit
  • Sitzbreite: 56 cm
  • Sitzhöhe: 49,5 – 59,5 cm
GewichtFarbeMaterialWinkelTraglast
26 kgSchwarz-RotStoffbis 135 Grad100 kg

In Bezug auf den Preis ist dieser Gaming-Stuhl der beste in unserem Vergleich. Für weniger als 350 Euro erhalten Sie die besten Materialien und die beste Verarbeitung. Die 5-Sterne-Basis besteht aus Aluminium und ist daher besonders stabil. Darüber hinaus gibt es ein sehr ergonomisches Design und einen geräumigen Sitzbereich. Zu einem reduzierten Preis erhalten Sie auch zwei bequeme Kissen kostenlos. Das Modell verfügt über mehr als 10 verschiedene Farbkombinationen, um so viel Abwechslung wie möglich zu bieten.

Insgesamt beträgt das maximal nutzbare Gewicht 120 kg. Als einer der wenigen Gaming-Stühle verfügt dieses Modell auch über 4D-Armlehnen. Sie können sich nicht nur wie gewohnt nach oben oder unten bewegen, sondern auch nach links oder rechts drehen. Dadurch eignet sich der PC-Stuhl sehr gut für längere Besprechungen vor dem Computer. Der Hersteller kombiniert auch den Kaltschaumkern mit einem stabilen Stahlrahmen. Dies macht den Spielerstuhl etwas schwer, aber er ist stark, nicht wahrnehmbar und bequem.

  • Premium Materialien
  • verstellbare Rückenlehne
  • höhenverstellbare Armlehne
  • Wipptechnik
  • 4D-Armlehnen
  • Lendenwirbelstütze
  • Kissen inkl.
  • sehr hoher Preis

Miweba Elite Honor Gaming-Stuhl

  • Breite: 71 – 78 cm
  • Höhe: 130 – 142 cm
  • Tiefe: 70 cm
  • Sitzhöhe: 49 – 59 cm
  • Rückenlehne: 55 cm breit
  • Sitzbreite: 43 cm 
  • Sitztiefe: 50 cm
GewichtFarbeMaterialWinkelTraglast
26 kgSchwarz-RotStoffbis 135 Grad100 kg

Im Gegensatz dazu sind die Vorteile des Miweba Elite Honor Gaming-Stuhls geringer als die Nachteile. Trotzdem ist es aufgrund seiner extrem hohen Tragfähigkeit und vieler Sicherheitsmerkmale einer der besten Gaming-Stühle. Zum Beispiel hat der Elite-Gaming-Stuhl einen stufenlosen Schaukelmechanismus und kann sich aufgrund seiner um 360 Grad drehbaren Bewegung flexibel in alle Richtungen bewegen. Sicherheitsrollen und eine stabile 5-Sterne-Basis wurden als weitere Sicherheitsfunktionen hinzugefügt.

Darüber hinaus wirbt der Anbieter dafür, dass die Form des Elite Honor-Gaming-Stuhls ergonomisch ist, sodass sich die Wirbelsäule nach stundenlangem Gebrauch weiter lockert. Der Miweba Gaming Chair kann bei Amazon gekauft werden. Es gibt vier verschiedene Versionen mit unterschiedlichen Farben. Der 150 kg schwere PC-Stuhl ist in der Tat sehr stabil.

  • Kopfstütze
  • höhenverstellbare Armlehne
  • rollen
  • PVC-Memory-Schaum
  • Wipptechnik
  • verstellbare Rückenlehne
  • keine 4D-Armlehnen
  • Kein Kissen inkl.
  • Keine Lendenwirbel-stütze

Beste Gaming Stühle bis 200 Euro - Mittelklasse

Mittelständische Gaming-Stühle sorgen für den Komfort vieler Sitze, haben jedoch einige Kompromisse in Bezug auf Verarbeitungsqualität und Materialien eingegangen. Trotzdem können und sollten Suchende auch in einem begrenzten Bereich einen verstellbaren ergonomischen Computerstuhl erhalten. Dies ist der beste Gaming-Stuhl, der Preis reicht von 100 Euro bis 200 Euro.

Miweba Elite MG-200 Racing Gaming Stuhl

  • Breite: 58 cm
  • Höhe: 136 cm
  • Tiefe: 71 cm
  • Sitzhöhe: 42 – 50 cm
  • Rückenlehne: ca. 55 cm
  • breitSitzbreite: 50 cm
  • Sitztiefe: 50 cm
GewichtFarbeMaterialWinkelTraglast
26 kgSchwarz-RotStoffbis 135 Grad100 kg

Im Gegensatz dazu sind die Vorteile des Miweba Elite Honor Gaming-Stuhls geringer als die Nachteile. Trotzdem ist es aufgrund seiner extrem hohen Tragfähigkeit und vieler Sicherheitsmerkmale einer der besten Gaming-Stühle. Zum Beispiel hat der Elite-Gaming-Stuhl einen stufenlosen Schaukelmechanismus und kann sich aufgrund seiner um 360 Grad drehbaren Bewegung flexibel in alle Richtungen bewegen. Sicherheitsrollen und eine stabile 5-Sterne-Basis wurden als weitere Sicherheitsfunktionen hinzugefügt.

Darüber hinaus wirbt der Anbieter dafür, dass die Form des Elite Honor-Gaming-Stuhls ergonomisch ist, sodass sich die Wirbelsäule nach stundenlangem Gebrauch weiter lockert. Der Miweba Gaming Chair kann bei Amazon gekauft werden. Es gibt vier verschiedene Versionen mit unterschiedlichen Farben. Der 150 kg schwere PC-Stuhl ist in der Tat sehr stabil.

  • Kopfstütze
  • höhenverstellbare Armlehne
  • verstellbare Rückenlehne
  • hohe Traglast
  • Lendenwirbelstütze
  • Kissen inkl.
  • Wipptechnik
  • keine 4D-Armlehnen
  • Wippmechanik nur bis 90 Grad

Gaming Stuhl von Robas Lund DX Racer

  • Breite: ca. 58 cm
  • Höhe: ca. 130 cm
  • Tiefe: ca. 65 cm
  • Sitztiefe: ca. 44 cm
  • Rückenlehne: 58 cm breit
  • Sitzbreite: 54 cm
  • Sitzhöhe: ca. 41 cm 
GewichtFarbeMaterialWinkelTraglast
26 kgSchwarz-RotStoffbis 135 Grad100 kg

Der drehbare Gaming-Stuhl von DX Racer ist modern und sportlich. Der Hersteller ist bekannt für seine hochwertigen Gaming-Stühle. Abgesehen von den verstellbaren 4D-Armlehnen stellt dieses Modell keine weiteren Anforderungen an die Funktionalität. Dies wird jedoch nur sehr wenig stören, da der Komfort des Sitzes alles sagen kann. In puncto Design wirkt der Gaming-Stuhl sportlich.

Der DX Racer 1 von Robas Lund bietet einige Funktionen, die nur für einen bequemen Gaming-Stuhl erforderlich sind. Zu den Merkmalen gehören 3D-Armlehnen und Kunstlederkissen für Rücken und Kopf. Der Sitz und die Rückenlehne bestehen aus 100% Nylon und die Sitzhöhe kann kontinuierlich eingestellt werden. Darüber hinaus darf der maximale Winkel der kippbaren Rückenlehne 135 Grad nicht überschreiten, um ein optimales Sitzerlebnis zu gewährleisten.

Da es viele Einstellmöglichkeiten gibt, gibt es keine Hindernisse für den persönlichen Komfort. Die maximale Belastung des PC-Stuhls beträgt ca. 100 kg. Die Preisspanne beginnt im Premiumbereich. Spieler müssen jedoch nur weniger als 180 Euro ausgeben, um bequeme, stabile und individuell verstellbare Gaming-Stühle bekannter Hersteller zu erhalten.

  • Lendenwirbelstütze
  • Kopfstütze
  • verstellbare Rückenlehne
  • höhenverstellbare Armlehne
  • Wipptechnik
  • Kissen inkl.
  • keine 4D-Armlehnen
  • Stoff sollte gepflegt werden

Dowinx ergonomischer Gaming-Stuhl

  • Breite: ca. 57 cm
  • Höhe: ca. 135 cm
  • Tiefe: ca. 67 cm
  • Sitztiefe: ca. 45 cm
  • Rückenlehne: 58 cm breit
  • Sitzbreite: 55 cm
  • Sitzhöhe: ca. 41 cm 
GewichtFarbeMaterialWinkelTraglast
26 kgSchwarz-RotStoffbis 135 Grad100 kg

Für viele Gamer wird Dowinx ein wenig bekannter Hersteller von Gaming-Stühlen sein, da Mainstream-Produkte hauptsächlich mit DX Racer verwandt sind. Trotzdem ist es einer der drei größten Hersteller von Gaming-Stühlen. Sie können dies an diesem Modell sehen. Besonders gut gefällt uns das Aussehen. Einerseits hat der Gaming-Stuhl ein rennsportliches Aussehen und andererseits sieht er aufgrund des dicken Innenraums und des sehr großen Kissens für den Taillenbereich wie ein echter Executive-Stuhl aus.

In Kombination mit PU-Leder wird nur hochwertiges Kunstleder aus Kohlefaser verwendet. Der größte Vorteil dieses Stoffes besteht darin, dass er haltbarer als gewöhnliches PU-Leder ist und eine bessere Füllung für den Langzeitgebrauch bietet. Dieses Fünf-Sterne-Hotel ist stabil und mit BIFMA-zertifizierten Rollen ausgestattet. Die BIFMA-Zertifizierung ist freiwillig. Aus ökologischen und sozialen Gründen wird sie an Möbel vergeben, die in der gesamten Lieferkette nachhaltig hergestellt werden. Die maximale Tragfähigkeit dieses Gaming-Stuhls beträgt 135 kg.

  • Lendenwirbelstütze
  • Kopfstütze
  • verstellbare Rückenlehne
  • höhenverstellbare Armlehne
  • Wipptechnik
  • Kissen inkl.
  • Liegefunktion (bis 170 Grad verstellbar)
  • keine 4D-Armlehnen
  • hoher Preis

SONGMICS Gaming Stuhl mit Fußstütze

  • Breite: 58 cm
  • Höhe: 127,5 – 137,5 cm
  • Tiefe: 56 cm
  • Sitztiefe: ca. 50 cm
  • Rückenlehne: 58 cm breit
  • Sitzbreite: 56 cm
  • Sitzhöhe: 46 – 56 cm 
GewichtFarbeMaterialWinkelTraglast
26 kgSchwarz-RotStoffbis 135 Grad100 kg

Die Hauptmethode für den Hersteller SONGMICS zur Förderung des Stuhls besteht darin, ein von TÜVRheinland ausgestelltes Zertifikat nach DIN 4550: 2004-12 zu erhalten. Dieses Zertifikat bezieht sich insbesondere auf die hier verwendete Gasfeder der Klasse 4. Neben dieser Strukturkomponente setzen die Hersteller auch auf PU-Universalräder, die für fast alle Bodenbeläge verwendet werden können. Der Spielstuhl hat auch ein Stahlgestell und ist mit atmungsaktivem Netzgewebe bezogen.

Eines der Highlights ist die 4D-Armlehne, die nicht nur vertikal, sondern auch horizontal verstellt werden kann. Einige Käufer beschweren sich jedoch, dass es „zu einfach ist, sich anzupassen“, wenn sie es mit den Ellbogen berühren. Wie bei SONGMICS ist die Entwicklung des Gaming-Stuhls ergonomisch.

  • Lendenwirbelstütze
  • Kopfstütze
  • verstellbare Rückenlehne
  • höhenverstellbare Armlehne
  • Wipptechnik
  • Kissen inkl.
  • Verarbeitung nur Okay

Beste Gaming Stühle unter 100 Euro

Gamingstühle unter 100 Euro sind der preisgünstige Teil. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir hier nicht einen oder zwei gute Computerstühle finden können. Sie müssen sich bewusst sein, dass Sie mit einem Gaming-Stuhl von bis zu 100 Euro Kompromisse bei der Qualität eingehen. In Bezug auf die Langlebigkeit liegen auch billige Bürotische und Stühle etwas zurück. Es ist unmöglich, den besten Gaming-Stuhl zu diesem Preis zu finden, aber es gibt gute und billige Alternativen zu anderen teuren Gaming-Stühlen.

SONGMICS Gaming Stuhl

  • Breite: 58 cm
  • Höhe: 136 cm
  • Tiefe: 71 cm
  • Sitzhöhe: 42 – 50 cm
  • Rückenlehne: ca. 55 cm breit
  • Sitzbreite: 50 cm
  • Sitztiefe: 50 cm
GewichtFarbeMaterialWinkelTraglast
26 kgSchwarz-RotStoffbis 135 Grad100 kg

Der SONGMICS Rennstuhl sieht nicht unbedingt wie ein Spielstuhl aus, sondern wie ein ergonomisch gestalteter Bürostuhl. Hier haben wir auch eine 5-Sterne-Basis, um die Sitzsicherheit zu gewährleisten. Neben der stufenlosen Einstellung der Sitzhöhe können Sie auch die Wippenfunktion zum Einstellen der Rückenlehne verwenden. Stellen Sie die Radiusgrenze auf 120 Grad ein.

Aufgrund des niedrigen Preises entschied sich der Hersteller für Polyurethan für den Innenraum. Obwohl dies für hochwertigen PVC-Schaum nicht ausreicht, füllt der Hersteller die Sitze besonders gut. Darüber hinaus ist die Rolle der Basis für fast alle Etagen harmlos. Die Fliesen, Holz, Teppich oder PVC werden nicht beschädigt.

  • Kopfstütze
  • höhenverstellbare Armlehne
  • hohe Traglast
  • Wipptechnik
  • Lendenwirbelstütze
  • verstellbare Rückenlehne
  • günstig
  • keine 4D-Armlehnen
  • Keine Kissen

Höhenverstellbarer und ergonomischer Gamingstuhl

  • Breite: 60 cm
  • Höhe: 130 – 138 cm
  • Tiefe: 70 cm
  • Sitzhöhe: 45 – 53 cm
  • Rückenlehne: ca. 50 cm breit
  • Sitzbreite: 52 cm
  •  Sitztiefe: ca. 50 cm
GewichtFarbeMaterialWinkelTraglast
26 kgSchwarz-RotStoffbis 135 Grad100 kg

Dieser höhenverstellbare Bürostuhl kostet nur 100 Euro und bietet eine komplette Grundausstattung. Dazu gehören beispielsweise eine verstellbare Rückenlehne, verstellbare Armlehnen und eine Lordosenstütze. Im Lieferumfang sind zwei zusätzliche Kissen enthalten, die den Komfort und die Ergonomie des Sitzes verbessern.

Der Spielerstuhl hat laut Hersteller eine Gasfeder. Dadurch lässt sich die Höhe des Stuhls leicht einstellen. Der Hersteller versprach auch eine maximale Belastung von 113 kg und das Gewicht des Produkts beträgt nur 19 kg. Die Rolle des Computerstuhls eignet sich für Laminat, Parkett, Holzböden, Linoleum und Keramikfliesen.

  • Kopfstütze
  • höhenverstellbare Armlehne
  • Kissen inkl.
  • verstellbare Rückenlehne
  • Lendenwirbelstütze
  • Wipptechnik
  • günstig
  • keine 4D-Armlehnen
  • günstige Verarbeitung

Höhenverstellbarer und ergonomischer Gamingstuhl

  • Breite: 70 cm
  • Höhe: 121 – 126 cm
  • Tiefe: 50 cm
  • Sitzhöhe: 45 – 52 cm
  • Rückenlehne: ca. 50 cm breit
  • Sitzbreite: 56 cm
  •  Sitztiefe: 46 cm
GewichtFarbeMaterialWinkelTraglast
26 kgSchwarz-RotStoffbis 135 Grad100 kg

Laut Hersteller bietet dieser Gaming-Stuhl von WOLTU hervorragende Eigenschaften zu einem günstigen Preis. Technische Daten zeigen, dass der PC-Stuhl seinen Konkurrenten vorerst nicht unterlegen ist. Es sind zwei Kissen vorgesehen – eines für die Kopfstütze und das andere für den Taillenbereich. Dies garantiert bereits den größten Teil der Ergonomie. Zusätzlich beträgt die maximale Sitzhöhe 52 cm und die Rückenlehne ca. 80 cm. Dieser Gaming-Stuhl sieht auch in Bezug auf die Bewegungsfreiheit ausgereift aus.

Was ist der Kern des Problems? Die maximale Belastung von 100 kg darf nicht beeinträchtigt werden. Der Innenraum ist dick, aber hier werden einige minderwertige Materialien verwendet. Dies ist jedoch verständlich, da es sonst keine niedrigeren Preise gibt. Es wird erwartet, dass zum Zeitpunkt des Kaufs Kompromisse bei der Verarbeitung und den Materialien eingegangen werden.

  • Kopfstütze
  • höhenverstellbare Armlehne
  • Kissen inkl.
  • verstellbare Rückenlehne
  • Lendenwirbelstütze
  • Wipptechnik
  • günstig
  • keine 4D-Armlehnen
  • Rollen nicht für jeden Boden
  • Zum Teil mindere Vearbeitung

Gaming-Stuhl oder Schreibtischstuhl - was ist besser?

Der Gaming-Stuhl ist eine geringfügige Modifikation des traditionellen Bürostuhls. Der größte Unterschied besteht in Aussehen und Aussehen. In der Regel werden Bewegungs- und auffällige Elemente in das Design integriert. Darüber hinaus haben Gaming-Stühle normalerweise separate Kopf- und Lendenkissen. Diese Verbesserungen ermöglichen Gaming-Stühle.

Andernfalls verdeckt der Begriff gewöhnliche Schreibtische und Stühle, die alle Grundfunktionen (wie Fußschemel) erfüllen oder übertreffen können. Zu den Grundfunktionen des Spielstuhls gehören eine stufenlose Sitzhöhenverstellung, verstellbare Armlehnen und ein Kippmechanismus, der bei Bedarf verriegelt werden kann.

Heutzutage werden Spielstühle häufig in Heimbüros oder Arbeitsbüros verwendet. Einer der Gründe ist der hervorragende Sitzkomfort. Es wurde ein Gaming-Stuhl entwickelt, auf dem die Menschen mehrere Stunden lang bequem sitzen können. Deshalb haben sie normalerweise spezielle Kissen.

8 wichtige Kriterien für euren Gaming Stuhl

1. Ergonomie

Die Ergonomie des Gaming-Stuhls beruht auf seinen verschiedenen Einstellmöglichkeiten. Der ergonomische Gaming-Stuhl kann die Sitzhöhe, die Armlehnen und die Rückenlehne einstellen. Die Hilfsmittel zur Verbesserung des ergonomischen Stuhls sind Kissen und Kopfstützen für den Taillenbereich.

2. Rückenlehne

Die Rückenlehne ist ein wichtiger Bestandteil der Ergonomie des Bürostuhls. Gleiches gilt für Gaming-Stühle, da diese in der Regel mindestens so lange wie Bürostühle verwendet werden. Wichtig ist, dass die Rückenlehne mindestens in einem Winkel von 90 Grad zum Sitz verriegelt ist. Auf diese Weise können Sie eine körperfreundliche Haltung einnehmen und diese mit zusätzlichen Kopfstützen, Lendenkissen und Seitenkissen unterstützen.

3. Armlehnen

Verstellbare Armlehnen sind wichtig für Spielstühle. Die meisten Gaming-Stühle bieten Einstellmöglichkeiten in vertikaler Position. Normalerweise reicht dies aus, um die Armoberfläche besonders bequem zu machen. Mit einer guten Armlehne können Sie Ihre Arme entspannen, ohne Ihre Bewegungsfreiheit einzuschränken.

4. Polsterung

Das Innere des Gaming-Stuhls ist äußerst wichtig, da es den Komfort des Sitzes bestimmt. Der dichte Schaum bietet ein hartes Sitzkissen mit geringer Luftzirkulation. Die Belüftung des Spielstuhlkissens ist sehr wichtig, damit nach längerem Gebrauch Feuchtigkeit entweichen kann. High-End-Gaming-Stühle sind immer mit PU-Kaltschaumpolstern ausgestattet, normalerweise mit Rillen, die eine Luftzirkulation ermöglichen.

5. Fußkreuz

Die Basis verleiht dem Spielstuhl seine Haltung und Stabilität. Der Hauptunterschied in der Basis sind die Details, insbesondere die Rollen und das Material der Basis selbst. Günstige Gaming-Stühle haben normalerweise eine Basis aus spritzgegossenem Kunststoff. Der Nachteil ist, dass das Material mit der Zeit spröde wird. Weitere High-End-Modelle bieten eine Metallbasis. Dies verlängert Ihr Leben und schützt Sie vor dem plötzlichen Brechen Ihres Beines.

6. Rollen

Grundsätzlich müssen Rollen leicht zu bewegen sein, einen gewissen Grad an Laufruhe aufweisen und dürfen nicht zum Stillstand kommen. Der hochwertige Gaming-Stuhl verfügt über gummibeschichtete Rollen, sodass er ohne zu zögern auf jedem Boden verwendet werden kann. Je nach Modell gibt es gelegentlich eine Feststellbremse.

7. Verarbeitung

Die Handhabung des Spielstuhls geht Hand in Hand mit der Abdeckung. Minderwertige Modelle neigen dazu, sich plötzlich an den Nähten zu öffnen, oder das Material sieht in kurzer Zeit abgenutzt, abgenutzt und einfach knackig aus. Der Gaming-Stuhl muss stark und langlebig sein.

8. Material

Das Material des Spielstuhls bestimmt die Atmungsaktivität des Stuhls und wie viel Sorgfalt erforderlich ist, um so lange wie möglich vom Kauf zu profitieren. Die Tische und Stühle der Spieler sind normalerweise mit PU-Leder (Kunstleder), echtem Leder oder Stoff bezogen. Im nächsten Punkt werden wir jeden Stoff und seine Vor- und Nachteile detailliert beschreiben.

Material für den besten Gaming Stuhl

Kunstleder

Die sogenannte PU-Lederaußenhaut (Polyurethanbeschichtung) sieht elegant aus und vermittelt einen Eindruck von hoher Qualität. Diese Schutzhüllen sind leicht zu pflegen. Wenn Sie also Probleme beim Essen auf Ihrem PC haben, können Sie sie relativ leicht abwaschen.

Leider ist dieses Material nicht atmungsaktiv. Im Sommer, wenn die Temperatur hoch ist, wird Ihr Rücken ein wenig nass. Mit dem Aufkommen teurerer PU-Ledersessel ist dies kein Problem mehr.

  • Pflegeleicht
  • eingeschränkte Atmungsaktivität

Stoff

Der Stoffbezug sieht auch sehr gut aus und kann mit Spielstühlen verwendet werden. Sie atmen leicht und kühlen nicht schnell ab. Wenn Sie auf einem Ledersessel im Kühlschrank sitzen und dann auf einem mit Stoff bezogenen Stuhl sitzen, werden Sie den Unterschied bemerken. Auf der anderen Seite können Flecken mit PU-Bezug oder Leder leichter entfernt werden.

  • atmungsfreudig
  • Anfällig für Flecken, schwer zu reinigen

Echtleder

Echtes Leder ist haltbarer als synthetisches PU-Leder und bricht nicht. Die besten Gaming-Stühle verwenden dieses besonders hochwertige und luxuriöse Material. Der Preis ist jedoch entsprechend – es ist schwierig, hochrangige Dinge zu finden.

  • atmungsaktiver als PU-Leder
  • langlebiger als PU-Leder
  • hoher Preis

Wie finde ich die richtige Sitzposition?

Die richtige Sitzhaltung beim Spielen ist wichtig für die Gesundheit. Auf lange Sicht kann falsches Sitzen ernsthafte Rückenprobleme verursachen.

Nehmen Sie sich bitte einen Moment Zeit, um dieses Video anzusehen. Es zeigt Ihnen die Fehler, die Sie beim Sitzen vermeiden können und wie Sie die beste Sitzhaltung finden!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

* Letzte Aktualisierung am 4.12.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

1 Gedanke zu „Gaming Stuhl“

Kommentare sind geschlossen.